Startseite
Wir über uns
Produkte
Angebote + Wochenplan
Partyservice
Rezept der Woche
Geschenkideen
Bilder
Impressum
Kontakt
Datenschutz
     
 

Eisbein geschmort

Zutaten für 2 Personen: 1 frisches Eisbein, 1 große Zwiebel, 500 ml Bratenfond oder Brühe, Salz und Pfeffer, Senf n.B., 1 Lorbeerblatt, evtl. Soßenbinder

Eisbein säubern, salzen, pfeffern. Zusammen mit dem Fond und der grob oder in Spalten gehackten Zwiebel in einen Bräter geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Heißluft (OU-Hitze +20°) ca. 2,5 - 3 Stunden offen garen. Zwischendurch immer wieder mit dem Fond aus dem Bräter begießen. Sobald der Fond verkocht ist, regelmäßig etwas Wasser nachgießen.

Nach Ende der Garzeit das Eisbein herausheben - evtl. je nach Bedarf noch kurz übergrillen.

Den Bratenfond nach Belieben mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Saucenbinder andicken. Sofort servieren.

Es können in den Fond auch von vornherein Möhren und Sellerie beigefügt werden.  Das gibt nochmal einen anderen, leckeren Geschmack für`s Fleisch.

Dazu schmecken Sauerkraut und Klöße.

Guten Appetit wünscht Ihre Familie Mülhausen mit Team